Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.


Aktuelle Meldungen

16.03.2018 - Kompetenzstelle Paludikultur auf der Rhodo 2018

Die Kompetenzstelle Paludikultur im 3N Kompetenzzentrum ist gemeinsam mit der Stiftung Naturschutz im Landkreis Diepholz und dem Förderverein Europäisches Fachzentrum MOOR und KLIMA e.V. mit einem Stand auf der Rhodo 2018 in Westerstede vertreten.
Weiterlesen...


12.03.2018 - TFZ Publikation - Lagerung von Holzhackschnitzeln

Bei der Lagerung von frischen Waldhackschnitzeln können Pilze und Bakterien die organische Substanz abbauen und Masse und Qualität verringern. Dies stellt für Brennstoffproduzenten, -händler und -verwerter ein wirtschaftliches Risiko dar. Derartige Effekte haben das Technologie- und Förderzentrum (TFZ) sowie die Bayerische Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft (LWF) im Forschungsprojekt „Qualitätserhaltende Hackschnitzellagerung“ über einen Zeitraum von zweieinhalb Jahren bewertet.
Weiterlesen...


12.03.2018 - DBFZ bittet um Mitarbeit bei der jährlichen Befragung zum Betrieb von Biomasseanlagen

Im Rahmen der wissenschaftlichen Begleitung der Entwicklung von Biomasseanlagen in Deutschland führt das Deutsche Biomasseforschungszentrum auch im Jahr 2018 wieder eine Befragung der Betreiber von Biomasseanlagen hinsichtlich ihres Anlagenbetriebes durch.
Weiterlesen...


28.02.2018 - Wertstoffgewinnung aus Gülle und Gärrest

Über die Aufgaben von Biogasanlagen als Systemdienstleister informierte die Tagung „Wertstoffgewinnung aus Gülle und Gärresten“, die das 3N Kompetenzzentrum Niedersachsen Netzwerk Nachwachsende Rohstoffe und Bioökonomie e.V. (3N) und die Deutsche Phosphor-Plattform (DPP) gemeinsam durchführten.
Weiterlesen...


20.02.2018 - Power-to-Gas mit hohem Wirkungsgrad

Das Erdgasnetz kann als Puffer für den wetterabhängigen Strom aus Wind und Sonne dienen. Notwendig dazu sind wirtschaftliche Prozesse die Strom nutzen, um chemische Energieträger zu erzeugen. Einen wichtigen Schritt hat das vom Karlsruher Institut für Technologie (KIT) koordinierte EU-Projekt HELMETH nun gemacht.
Weiterlesen...


14.02.2018 - Umfrage zur Gülleansäuerung

Bei der Gülleansäuerung auf dem Feld handelt es sich um ein neues Verfahren, das bereits in Dänemark verbreitet ist und in Kürze auch in Deutschland zur Verfügung stehen wird. Bei der Ansäuerung wird durch die Beimischung von Schwefelsäure der pH-Wert von Gülle auf 6,5 - 6 abgesenkt.
Weiterlesen...


12.02.2018 - Hohe Produktion von Holzpellets 2017 – Absatz von Feuerungen moderat gestiegen

Mit einem lachenden und einem weinenden Auge blickt die deutsche Pelletbranche auf das Jahr 2017 zurück. Laut Marktzahlen des Deutschen Energieholz- und Pellet-Verbandes e. V. (DEPV) wurden mit 2,25 Mio. Tonnen (t) Holzpellets im Vorjahr in Deutschland so viele Presslinge hergestellt wie noch nie.
Weiterlesen...


Eigene Veranstaltungen

21.03.2018 - Werlter Themenabende Winter/Frühjahr 2018

Moderate Energiepreise, »ausfallende« Winter – lohnt es sich da überhaupt, über Energiesparen und Energieeffizienz nachzudenken? Wir wollen mit Ihnen aus der Betrachtung der Gegenwart in die Zukunft schauen.
Weiterlesen...


10.04.2018 - BIOCAS - Fachseminar in Bad Fallingbostel

Das BIOCAS-Projekt will eine nachhaltige Entwicklung von ländlichen Regionen unterstützen. Hierzu gehört die Biomasseverwertung im Sinne der Kreislaufwirtschaft und Kaskadennutzung. Ziel der gemeinsamen Initiative ist die Technologieentwicklung, die Initiierung und Bewertung von innovativen Wertschöpfungsketten und der Aufbau des Netzwerkes.
Weiterlesen...


10.04.2018 - BIOCAS - Auftaktveranstaltung in Bad Fallingbostel

Am 10. April findet im Anschluss an das Fachseminar in Bad Fallingbostel die Auftaktveranstaltung zum Projekt BIOCAS statt, zu der wir Sie recht herzlich einladen.
Weiterlesen...


19.04.2018 - Seminar - Brennstoffqualität von Holzhackschnitzeln

Ein qualitativ hochwertiger Brennstoff ist die Voraussetzung für einen effizienten, emissionsarmen und störungsfreien Betrieb von Hackschnitzelfeuerungen. Die international geltende Norm DIN EN ISO 17225-4 definiert einheitliche Qualitätsklassen. Darauf aufbauend hat das Deutsche Pelletinstitut eine Zertifizierung für hochwertige Hackschnitzel entwickelt.
Weiterlesen...

Weitere Veranstaltungen

13.04.2018 - 8. Biomassetag Hessen – Thüringen

In Fortsetzung der Biomassetage in Hessen und Thüringen wird der diesjährige Biomassetag am 13. April 2018 in Dermbach in Thüringen stattfinden. Gemeinsame Gastgeber der Veranstaltung sind das Kompetenzzentrum HessenRohstoffe (HeRo) e.V. und die Gesellschaft zur Förderung der Verwertung von Biomasse und erneuerbaren Energien (GVB) e.V.
Weiterlesen...



17.04.2018 - Landnutzung als Schlüssel für mehr kooperativen Moor- und Klimaschutz – Welche Rahmenbedingungen brauchen wir?

Etwa 90 % der ehemaligen Moorböden in Deutschland befinden sich in land- und forstwirtschaftlicher Nutzung. Diese oft stark entwässerten Flächen emittieren enorme Mengen an Treibhausgasen. 
Weiterlesen...



15.-16.05.2018 - 11. „International Conference on Bio-based Materials“

Die elfte „International Conference on Bio-based Materials“ bietet internationalen Branchengrößen aus dem Bereich der bio-basierten Building-Blocks, Polymere und Biotechnologie eine Plattform um ihre neuesten Entwicklungen und Strategien zu präsentieren und diskutieren.
Weiterlesen...





Pellet-Preis-Index März 2018

Die Preise steigen auch in März weiter und haben das Niveau von vor zwei Jahren für fast alle Liefermengen überschritten.
Die Preisangaben beziehen sich auf unterschiedliche Bestellmengen (2, 5, 10, 20 Tonnen) lose Ware im Umkreis von 50 Kilometern, inklusive Mehrwertsteuer und allen anfallenden Pauschalen (Lieferung, Einblasen, Wiegen etc.).

Mit freundlichen Grüßen

3N Kompetenzzentrum Niedersachsen
Netzwerk Nachwachsende Rohstoffe und Bioökonomie e.V.
Kompaniestr. 1, 49757 Werlte
Tel.: 05951 9893-0, Fax: 05951 9893-11
E-Mail: info@3-n.info, www.3-n.info


Gründungsmitglieder des 3N e.V.

Mitglieder und Förderer des 3N e.V.
Wenn Sie den 3N-Newsletter nicht mehr empfangen möchten, können Sie diesen hier abbestellen.

3N Kompetenzzentrum Niedersachsen Netzwerk Nachwachsende Rohstoffe und Bioökonomie e.V.
Kompaniestraße 1
49757 Werlte
www.3-n.info
newsletter@3-n.info

Disclaimer