Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
Sehr geehrte Damen und Herren,

nachfolgend erhalten Sie den 3N-Newsletter mit aktuellen Meldungen und Veranstaltungshinweisen des 3N e.V.


Aktuelle Meldungen

01.10.2015 - Holzenergiebranche schließt sich zum „Fachverband Holzenergie im BBE“ zusammen

Der Holzenergiebranche wieder zu mehr Sichtbarkeit zu verhelfen und die fachliche Arbeit bestehender Initiativen stärker zu koordinieren - das sind die Kernaufgaben, die sich der neue, als Fachabteilung im BBE gegründete Fachverband Holzenergie gestellt hat.
Weiterlesen...


30.09.2015 - KTBL/FNR-Kongress zeigt Entwicklungsmöglichkeiten der Biogasproduktion

Das Kuratorium für Technik und Bauwesen in der Landwirtschaft e.V. (KTBL) und die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR) luden am 22. und 23. September zum gemeinsamen Biogaskongress „Biogas in der Landwirtschaft – Stand und Perspektiven“ nach Potsdam ein. Experten aus Wissenschaft und Praxis stellten Entwicklungsmöglichkeiten in der Biogasbranche vor.
Weiterlesen...


25.09.2015 - Effizient heizen und Wasser erwärmen

Am 26. September 2015 werden vier EU-Verordnungen über Heizgeräte und Warmwasserbereiter wirksam. Die Verordnungen geben schrittweise Grenzwerte für die Energieeffizienz und die Schadstoffemissionen vor und führen die Energieverbrauchs-kennzeichnung verpflichtend ein.
Weiterlesen...


25.09.2015 - Kleine Güllebiogasanlagen bis 75 Kilowatt fit für den Regelenergiemarkt

Das Vorhaben Flex75 - Anwendung der Flexibilitätsprämie für Gülleanlagen (< 75 kW) hat die Möglichkeiten zum wirtschaftlichen Betrieb von kleinen Güllebiogasanlagen untersucht. Die Untersuchungen zeigen, dass die Anlagen mit einer Leistung bis 75 Kilowatt grundsätzlich einen wichtigen Beitrag zur Energiewende leisten können.
Weiterlesen...


24.09.2015 - Nachwachsende Rohstoffe 2015 unverändert auf knapp 2,5 Millionen Hektar in Deutschland

Mit geschätzten 2,47 Millionen Hektar lag die Anbaufläche für nachwachsende Rohstoffe in Deutschland 2015 auf dem gleichen Niveau wie in den vergangenen vier Jahren. Auf diesen knapp 15 Prozent der landwirtschaftlichen Nutzfläche produzierten Landwirte Rohstoffe für die Industrie, aber vor allem für die Energieerzeugung
Weiterlesen...


23.09.2015 - Förderprogramm „Energetische Biomassenutzung“ neu ausgerichtet

Zur effizienteren Nutzung der begrenzt zur Verfügung stehenden Biomasse fördert das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) die Forschung und Entwicklung zur kosten- und energieeffizienten Nutzung von Biomasse im Strom- und Wärmemarkt. Das Programm wurde vom BMWi über die Bekanntmachung „Energetische Biomassenutzung“ veröffentlicht.
Weiterlesen...


22.09.2015 - EFRE-Förderrichtlinie: Landesregierung unterstützt Energieeinsparung und Energieeffizienz mit 68,1 Millionen Euro

Investitionen in die energetische Sanierung von Nichtwohngebäuden, in die Errichtung von Anlagen zur Wärmegewinnung aus erneuerbaren Energien und in Energieeffizienzmaßnahmen bei öffentlichen Abwasseranlagen werden im Zeitraum 2014 bis 2020 in Niedersachsen mit insgesamt 68,1 Millionen Euro gefördert.
Weiterlesen...


Veranstaltungen

12.10.2015 - 1. Europäische Biomethan-Konferenz

m 12. Oktober 2015 veranstaltet die Deutsche Energie-Agentur (dena) in Berlin die 1. European Biomethane Conference. Biomethan erfreut sich in Europa wachsender Beliebtheit. In einigen europäischen Staaten entstehen derzeit beachtliche Biomethanmärkte, andere Länder sind dabei, viel versprechende Rahmenbedingungen zu entwickeln. 
Weiterlesen...


21.-22.10.2015 - Forum produktionsintegrierter Naturschutz mit nachwachsenden Rohstoffen

Die Fachveranstaltung dient der Zusammenfassung des aktuellen Wissensstandes darüber, durch welche Anbausysteme bzw. Anbauverfahren, die biologische Vielfalt, der Biotopverbund sowie der Klima- und Umweltschutz mit dem Anbau nachwachsender Rohstoffe zusammengeführt werden können.
Weiterlesen...


04.11.2015 - Schulungs-Seminar: Integration von landwirtschaftlichen Biogasanlagen in die Energiewirtschaft

Gegenwärtig gibt es in Deutschland knapp 8.000 Biogasanlagen, welche durch die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen des Erneuerbaren Energien Gesetzes (EEG) ermöglicht wurden und welche überwiegend durch Landwirte betrieben werden.
Weiterlesen...



05.11.2015 - 4. BBE/UFOP-Fachseminar „Nachhaltigkeit von Biokraftstoffen“

Das 4. Fachseminar des Bundesverbandes BioEnergie (BBE) und der Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen (UFOP) „Nachhaltige Biokraftstoffe“ umfasst ein breites Themenspektrum zur aktuellen und zukünftigen Umsetzung der rechtlichen Rahmenbedingungen vor dem Hintergrund der zum 01.01.15 eingeführten Treibhausgas(THG)-Minderungspflicht.
Weiterlesen...




Mit freundlichen Grüßen

3N Kompetenzzentrum Niedersachsen
Netzwerk Nachwachsende Rohstoffe e.V.
Kompaniestr. 1, 49757 Werlte
Tel.: 05951 9893-0, Fax: 05951 9893-11
E-Mail: info@3-n.info, www.3-n.info


Gründungsmitglieder des 3N e.V.

Mitglieder und Förderer des 3N e.V.
Wenn Sie den 3N-Newsletter nicht mehr empfangen möchten, können Sie diesen hier abbestellen.

3N Kompetenzzentrum Niedersachsen Netzwerk Nachwachsende Rohstoffe e.V.
Kompaniestraße 1
49757 Werlte
www.3-n.info
newsletter@3-n.info

Disclaimer