Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
Sehr geehrte Damen und Herren,

nachfolgend erhalten Sie den 3N-Newsletter mit aktuellen Meldungen und Veranstaltungshinweisen des 3N e.V.


Aktuelle Meldungen

16.09.2015 - Empfehlung der Clearingstelle EEG zur Eigenständigkeit von Satelliten-BHKW

Die Clearingstelle EEG hat sich in einem Votum zur Eigenständigkeit von Satelliten-BHKW geäußert. Auch wenn es um einen individuellen Fall handelt, lassen sich einige grundsätzliche Folgerungen ableiten.
Weiterlesen...


11.09.2015 - Potenziale biogener Rest- und Abfallstoffe für eine nachhaltige Energie- und Rohstoffbereitstellung

Das Deutsche Biomasseforschungszentrum (DBFZ) hat im Rahmen einer Meta-Studie Daten aus verschiedenen Quellen zu biogenen Rest- und Abfallstoffen gesammelt, vereinheitlicht und so vergleichbar gemacht. Im Ergebnis beträgt das technische Gesamt-Potenzial 98,4 Mio. t Trockensubstanz pro Jahr.
Weiterlesen...


02.09.2015 - Effizienzlabel für alte Heizungen kommt

Das Bundeskabinett hat im August 2015 die gesetzlichen Grundlagen zur Umsetzung des „nationalen Effizienzlabels für Heizungsaltanlagen“ beschlossen. Das neue Effizienzlabel soll ab dem 1.1.2016 für Heizkessel gelten, die älter als 15 Jahre sind. Es soll Verbrauchern helfen, schnell und leicht verständlich einen Überblick über den Energieverbrauch ihres alten Heizkessels zu bekommen.
Weiterlesen...


01.09.2015 - WELTEC-Biomethananlage in Frankreich startet Einspeisung

Am 5. August ist die Biomethananlage „Longchamps“ in der Region Franche-Comté, im Osten Frankreichs, in Betrieb gegangen. Seitdem werden dort stündlich 70 Normkubikmeter Biomethan in das Erdgasnetz des französischen Gasverteilers GrDF (Gaz réseau Distribution France) eingespeist.
Weiterlesen...


01.09.2015 - Günstig & schadstofffrei: Neue Methode verwandelt Klärschlamm in unbedenklichen Dünger

Knapp zwei Millionen Tonnen trockener Klärschlamm: diese Mengen des Abfallprodukts werden in Deutschland allein aus kommunalen Kläranlagen jährlich entsorgt. Denn obwohl er viel lebensnotwendiges Phosphat enthält, ist er als Dünger unbrauchbar und hygienisch bedenklich. Mit einer neuen Methode kann der Kläranlagen-Abfall jetzt nutzbar gemacht werden.
Weiterlesen...


01.09.2015 - Landwirte sehen Kurzumtriebsplantagen skeptisch

Heizen mit Holz wird immer beliebter. Aber der Weg weg von fossilen Brennstoffen wie Gas oder Öl ist noch lang, davon ist Klaus-Dieter Golze von der Landwirtschaftskammer Niedersachsen überzeugt. Er bemüht sich seit Jahren, Landwirte für die Holzproduktion in Form von Kurzumtriebsplantagen (KUP) zu begeistern, bisher mit mäßigem Erfolg.
Weiterlesen...


Eigene Veranstaltungen

24.09.2015 - 3N veranstaltet 3D-Druck Seminar im Klimacenter Werlte

3D-Drucker erobern den Massenmarkt. Sie sind ein aktuelles Trendthema und finden sich in den unterschiedlichsten Anwendungsbereichen wieder. Die 3D basierende Technologien revolutionieren hierbei die Industrie. Was im Flugzeug- und Automobilbau startete, setzt sich heute in vielen Branchen fort.
Weiterlesen...


Weitere Veranstaltungen

22.09.2015 - KTBL/FNR-KONGRESS: Biogas in der Landwirtschaft – Stand und Perspektiven

Nach Jahren des Wachstums steht die Biogasbranche in Deutschland vor neuen Herausforderungen. Sich verändernde gesetzliche Rahmenbedingungen, zunehmende gesellschaftliche Anforderungen und vor allem die zukunftsfähige Energiebereitstellung bedingen notwendige Anpassungen und neue Strategien. 
Weiterlesen...



28.09.2015 - 76. ANS e.V. Symposium „Understanding Biochar Mechanisms for Practical Implementation“

In diesem Jahr wird das 76. Symposium des ANS e. V. in Kooperation mit der EU-COST Action Biochar unter dem Titel „Understanding Biochar Mechanismus for Practical Implementation – Joint Symposium of Biochar EU-COST Action & ANS e. V.“ als internationale Tagung in Geisenheim stattfinden.
Weiterlesen...


30.09.-01.10.2015 - Achte Niedersächsische Energietage in Goslar

Die Energietage sind Teil eines Gesamtkonzeptes, mit dem Niedersachsen seine besonderen Stärken und Kompetenzen im Zusammenhang mit Innovationen und Energie sichtbar machen und weiter ausbauen will. Durch einen intensiven Austausch und eine fachübergreifenden Zusammenarbeit sollen die Akteure neue Ideen entwickeln.
Weiterlesen...



01.-02.10.2015 - 15. Internationaler BBE-Fachkongress für Holzenergie

Die Energietage sind Teil eines Gesamtkonzeptes, mit dem Niedersachsen seine besonderen Stärken und Kompetenzen im Zusammenhang mit Innovationen und Energie sichtbar machen und weiter ausbauen will. Durch einen intensiven Austausch und eine fachübergreifenden Zusammenarbeit sollen die Akteure neue Ideen entwickeln.
Weiterlesen...


12.10.2015 - 1. Europäische Biomethan-Konferenz

Am 12. Oktober 2015 veranstaltet die Deutsche Energie-Agentur (dena) in Berlin die 1. European Biomethane Conference. Biomethan erfreut sich in Europa wachsender Beliebtheit. In einigen europäischen Staaten entstehen derzeit beachtliche Biomethanmärkte, andere Länder sind dabei, viel versprechende Rahmenbedingungen zu entwickeln.
Weiterlesen...




Pellet-Preis-Index September 2015

Nach einem halben Jahr sinkender Pelletpreise steigen diese im September wieder auf 245 €/t bei einer Liefermenge von 5 Tonnen.
Die Preisangaben beziehen sich auf unterschiedliche Bestellmengen (2, 5, 10, 20 Tonnen) lose Ware im Umkreis von 50 Kilometern, inklusive Mehrwertsteuer und allen anfallenden Pauschalen (Lieferung, Einblasen, Wiegen etc.).

Mit freundlichen Grüßen

3N Kompetenzzentrum Niedersachsen
Netzwerk Nachwachsende Rohstoffe e.V.
Kompaniestr. 1, 49757 Werlte
Tel.: 05951 9893-0, Fax: 05951 9893-11
E-Mail: info@3-n.info, www.3-n.info


Gründungsmitglieder des 3N e.V.

Mitglieder und Förderer des 3N e.V.
Wenn Sie den 3N-Newsletter nicht mehr empfangen möchten, können Sie diesen hier abbestellen.

3N Kompetenzzentrum Niedersachsen Netzwerk Nachwachsende Rohstoffe e.V.
Kompaniestraße 1
49757 Werlte
www.3-n.info
newsletter@3-n.info

Disclaimer